Elke Nagel–Willkomm

Geboren: 1938 in Rerik/Mecklenburg

Ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie wohnt in Mortka bei Lohsa. Schreibt unter zwei Namen Elke Nagel und Elke Willkomm.

Studium der Germanistik und Geschichte

war als Lehrerin tätig

1991 bis 2005 Leiterin des ENA-Musikverlages

seit 1975 freiberuflich tätig

Werke:

„Das Mirakel von Bernsdorf“, historischer Roman, 1977

„Hexensommer“, Roman, 1984 (Elke Willkomm)

„Kreuz am Waldrand“, Novelle, 2007

„Hausteins Marja“, Erzählung, frei nach Gerichtsakten von 1799, 2009 (Elke Nagel)

Quellennachweis:

de.wikipedia.org/wiki/Elke_Nagel

 


Drucken – zurück