Hana Lawcyna / geb. Rehorkec

Deutscher Name: Anna Lauke (geb. Rehork)

Geboren: 26.01.1881 in Zentendorf/Niesky
Gestorben: 18.08.1964 in Königswartha

Sie war eine sorbische Volksdichterin.

Tochter eines Schneiders – in „Chasow“ aufgewachsen

verlor im 1. Weltkrieg ihren Mann

lebte einige Zeit in Dresden

zuletzt im Alten– und Pflegeheim in Königswartha

ihre Gedichte, Skizzen und Berichte erschienen im Wochenblatt der evangelischen Sorben „Pomhaj Bóh“

Rezensenten loben ihre einfache verständliche Sprache voller weiblicher Gefühl

„cunja a č uć iwa, dobra ž ónska duš a“

nähte sorbische Trachten und trug selbst zu festlichen Anlässen die evangelische Tracht

Sie war Ehrenmitglied des Dresdner Vereins Čornobόh

Werke:

Gedichte, Skizzen und Berichte

Quellennachweis:

www.serbski–institut.de

 


Drucken – zurück