Friedrich Schindler (Jan Zygmundt Bjedrich Šyndlar)

Geboren: 08.06.1758 in Werben
Gestorben: 19.08.1841 in Cottbus

Er war ein sorbischer Pfarrer und Buchautor.

1770 – 1772
Lehre als Buchbinder in Vetschau

1772 – 1779
Besuch des Gymnasiums in Cottbus
Theologiestudium in Halle
Hauslehrer im Illmersdorf

1787 – 1796
Lehrer für Sprachen und Religion am Gymnasium in Cottbus
Gleichzeitig Vertreter für den Vater im Pfarramt Werben

1791
Herausgabe einiger religiöser Bücher, Lieder und Kirchenlieder

1796 – 1839
Oberpfarrer in Peitz

Werke:

Te knigli za serbske luze (Wendisches Not- und Hilfsbüchlein), Cottbus 1793

Kleines deutsch-wendisch-russisch-polnisches Wörterbuch, Cottbus 1813

Quellennachweis:

www.lr-online.de/regionen/cottbus/Friedrich-Schindler...

www.wendisches-museum.de

 


Drucken – zurück